Grotte de Han

Bergbaumuseum in Han-sur-Lesse (Belgien).

Spurweite: 1000 mm (Meterspur).
Eröffnet: 1. Juli 1906.

Die Straßenbahnen laufen nur von der Stadt zur Höhle mit Passagieren.
Die Straßenbahnen laufen ohne Passagiere zurück in die Stadt.

Linie in Betrieb auf dem Netz

Ausflugslinie.
Die Route ist 3,3 km lang.

Aktuelle Straßenbahnen im Museum

Beiwagen: GR002, GR005.
Triebwagen: AR 266, AR159, AR168, ART 90.

Nationale Maatschappij van Buurtspoorwegen /
Société Nationale des Chemins de fer Vicinaux
(NMVB/SNCV)
Triebwagen: A 948, AR 266, AR159, AR168.

Tramsite Schepdaal - Dilbeek
Triebwagen: AR 266.

Früher Straßenbahnen im Museum

Beiwagen: A.8821.

Nationale Maatschappij van Buurtspoorwegen /
Société Nationale des Chemins de fer Vicinaux
(NMVB/SNCV)
Beiwagen: A.8821.

Tramway Historique Lobbes-Thuin
Beiwagen: A.8821.

Richtöffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10:00-12:00 und 13:00-16:30
Sehen die Öffnungszeiten.

Adresse

Rue Joseph Lamotte 2
5580 Han-sur-Lesse

Siehe auch

Fahrkarten aus Grotte de Han
Fotos aus Grotte de Han
Linie: Han-sur-Lesse Ausflugslinie
Links über Straßenbahnen in Han-sur-Lesse
Videos über Straßenbahnen in Han-sur-Lesse

Link

Grotte de Han

Zuletzt aktualisiert: 17. März 2017.

© 2004-2017: Henrik Boye
Flagge von Dänemark
Flagge des Vereinigten Königreichs
Entwickelt von: Silas Boye Nissen
STRAßENBAHNREISEN