Kopenhagen Beiwagen 409

Die Geschichte der Straßenbahn

Københavns Sporveje (KS) (stillgelegt)
Ausgeliefert 1909: Beiwagen 409, Fabrik Scandia, serie 412-436.
Beiwagen 1253, Fabrik Scandia, serie 412-436.

Hovedstadsområdets Trafikselskabsmuseum (HT-museet) (stillgelegt)
Beiwagen 1253, Fabrik Scandia, serie 412-436.

Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm
Neues Museum 2003: Beiwagen 1253, Fabrik Scandia, serie 412-436.

Kopenhagen Triebwagen 22 auf Museumslinie 1435 mm auf dem Eingangsplatz Sporvejsmuseet Skjoldenæsholm
Kopenhagen Triebwagen 275 auf Museumslinie 1435 mm am Zielort Gl. Valby remise (2007)

Sporvogns museet - The Tram Museum
Benutzer: Niels Hoffmeyer.
Sprache: Dänisch.
Datum: 2010.

Regnvejrsdag på Sporvejsmuseet
Benutzer: SporvognDK.
Sprache: Dänisch.
Datum: 11. August 2011.

Sporvejsmuseet - 150 års kavalkade
Benutzer: SporvognDK.
Sprache: Dänisch.
Datum: 31. August 2013.

Sporvejsmuseet - Fra arkiverne (2)
Benutzer: SporvognDK.
Sprache: Dänisch.
Datum: 2014.

Sporvejsmuseet - Den nye cafévogn overdraget
Benutzer: SporvognDK.
Sprache: Dänisch.
Datum: 2. April 2014.

Sporvejsmuseet - Trafikweekend 2015
Benutzer: SporvognDK.
Sprache: Dänisch.
Datum: 25. Juli 2015 bis 26. Juli 2015.
Kopenhagen Triebwagen 437 im Depot Gl. Valby remise (2016)

Kopenhagen Triebwagen 437 im Depot Gl. Valby remise (2016)
Fotograf: Lars Engraf.
Datum: 30. Juni 2016.

Medlemmernes dag 2017
Benutzer: SJB Media 1996.
Sprache: Dänisch.
Datum: 29. Juli 2017.

Sporvejsmuseet - efterårsstemning 2018
Benutzer: SporvognDK.
Sprache: Dänisch.
Datum: 20. Oktober 2018.

Aufgegebene: 1960 bis 1961.

Fügen Sie einen Kommentar

Ihr Name

Siehe auch

Links über Straßenbahnen in Kopenhagen
Museum: Hovedstadsområdets Trafikselskabsmuseum (HT-museet)
Gesellschaft: Københavns Sporveje (KS)
Straßenbahnfahrkarten aus Kopenhagen
Straßenbahnfotos aus Kopenhagen
Videos über Straßenbahnen in Kopenhagen

© 2004-2020: Henrik Boye

Flagge von Dänemark

Flagge des Vereinigten Königreichs

Straßenbahnreisen auf Facebook

STRAßENBAHNREISEN
Straßenbahnreisen logo