Frankfurt am Main Regionallinie 25 (stillgelegt)

Stadt: Frankfurt am Main (Deutschland).
Streckenlänge: 16,2 km.

Spurweite: 1435 mm (Normalspur).
Eröffnet: 4. Mai 1910.
Stillgelegt: 24. März 1945 wegen Zweiter Weltkrieg.
Wiedereröffnet: 2. Juli 1945.
Stillgelegt: 19. Dezember 1971.

Bestehenden Straßenbahnlinien in Frankfurt am Main

Straßenbahnlinie: 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18 und 21.
Party-Linie: 20.
Zusätzliche Linie: 19.

Stillgelegten Straßenbahnlinien in Frankfurt am Main

Straßenbahnlinie: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 22, 23, 26, 27, 28, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 und 39.
Museumslinie: Historischen Straßenbahnen.
Party-Linie, Luminale-Express und Nikalaus Express.
Regionallinie: 25.
Restaurantlinie: Ebbelwei-Expreß.
Zusätzliche Linie: V (Messe).

Die Linie wurden betrieben von

Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF)

Endbahnhöfe

Bad Homburg (Alter Bahnhof)
Hauptwache

Frankfurt am Main Regionallinie 25 auf dem Platz Willy-Brandt-Platz
Frankfurt am Main Triebwagen 304 auf Regionallinie 25 auf dem Platz Eshenheimer Turm (1955)

Frankfurt am Main Triebwagen 304 auf Regionallinie 25 auf dem Platz Eshenheimer Turm (1955)
Fotograf: Hartig und Helga Lade.
Herausgeber: Conny Design.
Datum: 1955.
Frankfurt am Main Triebwagen 393 auf Regionallinie 25 an der Haltestelle Goethplatz (1955)

Frankfurt am Main Triebwagen 393 auf Regionallinie 25 an der Haltestelle Goethplatz (1955)
Fotograf: H. Oesterling.
Herausgeber: Verkehrsmuseum Schwanheim Aus dem Archiv.
Datum: April 1955.

Fügen Sie einen Kommentar

Ihr Name

Siehe auch

Fahrkarten aus Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF)
Fotos aus Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF)
Linie: Frankfurt am Main Straßenbahnlinie 17
Links über Straßenbahnen in Frankfurt am Main
Museum: Verkehrsmuseum Frankfurt am Main
Gesellschaft: Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF)
Videos über Straßenbahnen in Frankfurt am Main

© 2004-2021: Henrik Boye

Flagge von Dänemark

Flagge des Vereinigten Königreichs

Straßenbahnreisen auf Facebook

STRAßENBAHNREISEN
Straßenbahnreisen logo