STRAßENBAHNREISEN

Kopenhagen Triebwagen 557

In einem Museum ausgestellt

Die Geschichte der Straßenbahn

Københavns Sporveje (KS)
Eingestellt

1907: Geliefert als Kopenhagen Triebwagen 557, Fabrik Falkenried/N. Larsen/Scandia, Type Hovedtype, Serie 105-234, Breite 2.10 m, Länge 8.90 m, Baujahr 1901-1910, mit 20 Sitzplätzen und 26 Stehplätzen, 2 Achsen.

Københavns Sporveje (KS)
Eingestellt

1920 - 1924: Fahrzeugnummer geändert auf Kopenhagen Triebwagen 257 (ex Kopenhagen Triebwagen 557), Fabrik Falkenried/N. Larsen/Scandia, Type Hovedtype, Serie 105-234, Breite 2.10 m, Länge 8.90 m, Baujahr 1901-1910, mit 20 Sitzplätzen und 26 Stehplätzen, 2 Achsen.

Postkarte: Kopenhagen Triebwagen 257 auf Nørrebrogade (1966)Postkarte: Kopenhagen Triebwagen 257 auf Nørrebrogade (1966)Von Henrik Boye, Sporvejshistorisk Selskab (SHS).
5. Juni 1966.
Linie 16 overgår til busdriftLinie 16 overgår til busdriftVon SporvognDK.
26. April 1970.
Streichholzschachtel: Kopenhagen Triebwagen 257 (1978)Streichholzschachtel: Kopenhagen Triebwagen 257 (1978)Von Bo Bonfils, Henrik Boye, Irma.
1978.

Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm
Regelmäßig geöffnet

1980: In einem Museum angekommen als Skjoldenæsholm Triebwagen 257 (ex Kopenhagen Triebwagen 557), Fabrik Falkenried/N. Larsen/Scandia, Type Hovedtype, Serie 105-234, Breite 2.10 m, Länge 8.90 m, Baujahr 1901-1910, mit 20 Sitzplätzen und 26 Stehplätzen, 2 Achsen.

Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm/DK, Umzug zur Remise 3Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm/DK, Umzug zur Remise 3Von HStrab.
30. Oktober 2015 - 31. Oktober 2015.
Et Besøg På Bornholm Med SHSEt Besøg På Bornholm Med SHSVon SJB Media 1996.
9. April 2016.

Fügen Sie einen Kommentar

Zuletzt aktualisiert: 15. Juli 2024.