STRAßENBAHNREISEN
Straßenbahnreisen logo

Über Henrik Boye

Henrik Boye ist seit 1975 Mitglied des Dänischen Gesellschaft für Straßenbahngeschichte. Seit 1980 bereist er die ganze Welt, um Straßenbahnen und Stadtbahnen zu dokumentieren. In den letzten Jahren hat er jährlich etwa 25 Straßenbahnstädte besucht, und vor kurzem wurde ihm der Titel verliehen der herausragendste Stadtbahnexperte Dänemarks.

"Ich habe Straßenbahnen in Kairo und Mexiko-Stadt fotografiert, und ich habe Straßenbahnen in Sankt Petersburg gesehen, als es noch Leningrad hieß."

Es begann mit der letzten Straßenbahn in Kopenhagen

Und Henrik weiß genau, wann sein außergewöhnliches Interesse an Straßenbahnen begann.

"Ich bin am 22. April 1972 mit der letzten Straßenbahn in Kopenhagen gefahren. Da fing das Interesse an."

Viele der alten Straßenbahnen in Kopenhagen sind heute in Alexandria in Betrieb, während andere im Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm zu sehen sind.

Lieblings Tramstadt

Wenn man Henrik Boye fragt, welche der vielen Stadtbahnsysteme er am liebsten mag, antwortet er.

"Ich finde etwas Besonderes an den vielen Straßenbahnsystemen, die in den letzten Jahren in Frankreich eröffnet wurden. Lyon und Grenoble zum Beispiel. Sie sind besonders gut gebaut. Früher war mein Favorit Blackpool in England, wo sie Doppeldecker-Straßenbahnen betreiben. Ich habe meinen 60-jährigen Geburtstag auf der Isle of Man gefeiert, wo es eine Pferdebahn gibt, die zugunsten der Touristen nur in den Sommermonaten fährt."

Eine Stadtbahn oder eine Straßenbahn?

In Dänemark wird das Wort Straßenbahn oft verwendet, wenn es um die alten Systeme geht, die bis 1972 in Aarhus, Odense und Kopenhagen verkehrten. Das Wort Stadtbahn wird verwendet, wenn auf die neueren Systeme verwiesen wird, die in den letzten Jahren in denselben Städten eröffnet wurden. In Ländern, in denen die Straßenbahnen nicht eingestellt wurden, werden die Wörter jedoch oft synonym verwendet und die Grenze zwischen dem einen oder dem anderen ist nicht klar definiert.

"Trams fahren in London und Spårvägar in Göteborg. Auf Deutsch heißen sie oft Straßenbahnen und in Spanien Tranvía. Seattle, Portland und Washington, D.C. haben streetcars, während Pittsburgh und San Jose Light Rails haben. Liebes Kind hat viele Namen."

Ein Fortbewegungsmittel in ständiger Entwicklung

In diesen Jahren werden weltweit viele neue Straßenbahnsysteme gebaut. In Dänemark wurden kürzlich neue Stadtbahnsysteme in Aarhus, Odense und Kopenhagen in Betrieb genommen. Albanien und Island sind die einzigen Länder in Europa, in denen keine einzige Stadt Straßenbahnen in Betrieb hat. Straßenbahnen sind daher ein weit verbreitetes Transportmittel, das sich ständig weiterentwickelt, und Henrik hat einen klaren Appell an alle, die der Stadtbahn skeptisch gegenüberstehen:

"Probieren Sie es aus, probieren Sie es aus, probieren Sie es aus! In einer Stadtbahn finden Sie einen ganz anderer Komfort als in einem Bus. Daher mein klarer Appell: Probieren Sie es aus."

Die Webseite Straßenbahnreisen

Um sein Interesse mit der Welt zu teilen und Wissen über Straßenbahnen zu verbreiten, hat Henrik Boye 2004 die Website Straßenbahnreisen gestartet. Hier werden die Wörter Straßenbahnen und Stadtbahnen im weitesten Sinne verwendet, und die Website hat sich im Laufe der Zeit zu einer großen Datenbank mit Informationen über Straßenbahnen in mehr als 600 Städten in 86 Ländern entwickelt.

"Ich hoffe, diese Webseite kann Sie dazu inspirieren, eine Straßenbahnstadt zu besuchen, da der beste Weg, eine Stadt zu sehen, eine Straßenbahn ist. Straßenbahnen sind die besten öffentlichen Transportmittel, da sie schneller sind und mehr Personen als Busse aufnehmen können." "Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website haben, senden Sie diese bitte an mich. Gerne präsentiere ich auch Ihre Bilder von Straßenbahnen oder Stadtbahnen hier auf der Website. Bitte nehmen Sie zuerst Kontakt mit mir auf wenn Sie eines der vorhandenen Straßenbahnfotos verwenden möchten."

Kontaktdetails

Henrik Boye
Skovgaarden 9 st. th.
5500 Middelfart
DK - Dänemark
hb@sporvognsrejser.dk

Zuletzt aktualisiert: 2. Oktober 2022.

© 2004-2022: Henrik Boye

Flagge von Dänemark

Flagge des Vereinigten Königreichs

Straßenbahnreisen auf Facebook