Eléctricos do Porto - Portos vintage trams

Fotograf: BaslerDraemmli.
Sprache: Portugiesisch.
Datum: 7. April 2011.
Stadt: Porto (Portugal).

Das Video zeigt

Sociedade de Transportes Colectivos do Porto (STCP)
Triebwagen 131, type Brill, auf Straßenbahnlinie 1, in Richtung auf Passeio Alegre.
Straßenbahnlinie 18.

Beschreibung

The tram system of Porto, Portugal is operated by the Sociedade de Transportes Colectivos do Porto (STCP) and currently has three regular routes and one tourist route. All are heritage tram routes, as they use vintage tramcars exclusively. Tram fares are paid with the Andante travel card. Each ride costs 1 Euro.

Portugues:
A rede de eléctricos da cidade do Porto, existente desde 1895, é explorada pela STCP, contando, em 2011, com três carreiras regulares e uma turística. Para viajar nas linhas do eléctrico tem de ter um cartão Andante Z2 e tem um custo de 1,00€ por viagem. A aquisição de um cartão Andante custa 0,50€.

Deutsch:
Porto war die erste Stadt Portugals, die den elektrischen Straßenbahnverkehr  einführte. Bereits 1895 nahm die erste Linie den Betrieb auf (Lissabon: 1901). Im Jahr 1950 erreichte das Straßenbahnnetz von Porto mit einer Streckenlänge von 182 Kilometern seine größte Ausdehnung.

Seit den 1960er Jahren wurden immer mehr Straßenbahnlinien durch Busse ersetzt. Bis 2007 schrumpfte das Straßenbahnnetz auf zwei kleine, vor allem von Touristen genutzte Linien zusammen. Die Obus-Linien wurde ebenfalls auf Dieselbusse umgestellt.

Videos in der Nähe


Fügen Sie einen Kommentar

Ihr Name

Siehe auch

Linie: Porto Straßenbahnlinie 1
Links über Straßenbahnen in Porto
Museum: Museu do Carro Eléctrico
Gesellschaft: Sociedade de Transportes Colectivos do Porto (STCP)
Straßenbahnfahrkarten aus Porto
Straßenbahnfotos aus Porto
Videos über Straßenbahnen in Porto

© 2004-2021: Henrik Boye

Flagge von Dänemark

Flagge des Vereinigten Königreichs

Straßenbahnreisen auf Facebook

STRAßENBAHNREISEN
Straßenbahnreisen logo